LEIDER ABGESAGT Eutonie - spüren - bewegen - entdecken

LEIDER ABGESAGT Eutonie - spüren - bewegen - entdecken

Eutonie für Wohlbefinden und Lebensfreude

Der Begriff Eutonie lässt sich mit harmonischer Spannung oder Wohlspannung (griech.: eu = harmonisch, wohl und tonos = Spannung) übersetzen und ist gleichzeitig der Name für die von Gerda Alexander (1908-1994) entwickelte Körperarbeit. Die eigenverantwortliche Förderung der Gesundheit steht dabei im Mittelpunkt. Achtsam ausgeführte Übungen in Ruhe und Bewegung beeinflussen Muskel- und Nervensystem. Sie führen zu angemessenem Umgang mit den eigenen Kräften und zur Ausgeglichenheit. Eutonie schult die Körperwahrnehmung unterstützt so das Zusammenspiel von Fühlen, Denken und Handeln.

Bitte warme bequeme Kleidung und Frotteehandtuch mitbringen

Veranstaltungsnummer9618
DozentInBrigitte Gipp, Eutoniepädagogin Deutscher Verband Gerda Alexander ®
Kosten23,00 Euro | 19,00 Euro
ZeitSamstag, 13.07.2019 10.00 - 13.00 Uhr
Orteckstein Raum 2.01 - bitte aktuellen Raumaushang beachten
VeranstaltungsartWorkshop
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 10.07.2019