Nach vielen Wochen der coronabedingten Pause freut es uns sehr, Sie ab dem 16. Juni zu den ersten Veranstaltungen nach dem Shutdown begrüßen zu dürfen.
Weitere Informationen

Webinar - Letzte Hilfe

Webinar - Letzte Hilfe

Umsorgen von Schwerkranken und Sterbenden

Erste Hilfe Kurse sind in Deutschland selbstverständlich. Wie kann man Menschen die sich auf dem Letzten Weg befinden gut begleiten ist häufig erst eine Frage wenn Familien betroffen sind. Die Hospizbewegung hat in den letzten Jahrzehnten wesentlich dazu beigetragen, dass Sterben, Tod und Trauer nicht mehr ausgeblendet werden. Hospizarbeit und Palliative Care werden immer mehr zum Standard europäischer Versorgungssysteme und der Wandel vollzieht sich rasant. Dies ist ein großer Erfolg. Aber: Eine gesellschaftlich tragfähige Sorgekultur am Lebensende kann nicht ausschließlich an die Professionellen und spezialisierten Institutionen delegiert werden.
Der Umgang mit Sterben und Tod geht alle Bürger an.

Allerdings gibt es in der Bevölkerung wenig konkretes Wissen über Sterben und Tod sowie die Möglichkeiten der Palliativversorgung und des Sterbens zu Hause. Euthanasie und ärztlich assistierter Suizid werden von vielen Menschen gefordert. Leider fehlt in der öffentlichen Diskussion Wissen über die humane Alternative. Palliativversorgung und das Begleiten und Umsorgen am Lebensende. Der Kurs zielt auf die Verbreitung von Wissen in Palliative Care in der gesamten Bevölkerung und die Implementierung einer Kette der Palliativversorgung analog zur Rettungskette aus der Ersten Hilfe.

Gerne machen wir in unserem Rahmen auf das Letzte Hilfe-Seminar unseres Kooperationspartners, der Hospizakademie Nürnberg, aufmerksam. Es findet als Webinar statt. Bitte melden Sie sich direkt über die Hospizakademie an. https://www.hospizakademie-nuernberg.de/funktionen-in-kuferweb/kategorien-und-kurse/kategorien/?kathaupt=11&knr=K71&history=back (Bitte Link kopieren)

Es gelten die AGB der Hospizakademie, Hospizakademie Nürnberg
Deutschherrnstraße 15-19, Haus D, 4. Stock, D-90429 Nürnberg,
Tel: 0911-891205-30 (Zentrale Akademie), Fax: 0911-891205-38

DozentInDirk Münch, Diakon, MAS Palliative Care, Ethikberater, OE-Berater zertifizierter Kursleiter für Letzte Hilfe Stefan Meyer, Diakon, Leiter der Hospizakademie Nürnberg, Zertifizierter Kursleiter für Letzte Hilfe
Kosten20,00 Euro
ZeitDonnerstag, 28. Mai 2020, 15.00 - 19.00 Uhr
VeranstaltungsartSeminar
Anmeldung bisAnmeldung bis 26. Mai 2020