Glück in feinen Linien

Glück in feinen Linien

Paul Klee und seine Engel

Paul Klee entwickelte eine sehr eigene, poetisch anmutende und manchmal sehr zarte Formensprache in seinen Zeichnungen, lichten und ornamentalen Malereien, die er mit rätselhaften Mustern, Pflanzen, Tieren und Engel bestückte. Beim Anblick von Klee''''s Engel wird man immer wieder zu einem leichten Lächeln verführt - über so viel Humor und Skurrilität. Jedoch, bei tieferem Hinspüren fällt auf: Seine Engel sind oft nicht fertig, sondern Engel im Werden, im Wandel - noch in der Entwicklung.
An diesem Wochenende tauchen wir ein in Klee''''s Biographie und betrachten unterschiedlichste Malereien und Zeichnungen. Um seine Engelbilder besser zu verstehen, begeben wir uns sodann auf eine feine Liniensuche. In kleinen Übungen und lockerem, angeleiteten und freiem Formenzeichnen lernen wir das Wesen der Linie kennen. In einer kurzen Einführung werden die Technik der Monotypie erklärt sowie das Malen mit Gouache- und Aquarellfarben. So inspiriert entstehen ganz spielerische Entwürfe, Engelformen und andere zarte oder fröhlich-bunte Malereien auf Studienblättern und auf Aquarellkarton. Die gedruckten Monotypien können zusätzlich mit Aquarell- und Gouachefarben koloriert und nach Wunsch als ein kleines Leporello gebunden werden, das uns aufmunternd durch den Tag begleiten mag und vielleicht immer wieder ein kleines Lächeln entlockt.
Für diesen Workshop sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, nur die Lust am Ausprobieren und Schwelgen in der Farbe.

Hinweis: keine Vorkenntnisse erforderlich, Mal-Material wird vom Mobilen Atelier mitgebracht und mit der Kursgebühr eingezogen. Arbeitskleidung notwendig, Leinwände bei Bedarf selbst mitbringen.

Bitte beachten Sie für Präsenzveranstaltungen das aktuelle Hygienekonzept, das auf dem Internetauftritt der evangelischen stadtakademie unter "Aktuelles" aufgeführt ist.

Veranstaltungsnummer310003
DozentInAngelika Aldenhoff-Artz, Malerin, Dipl.-Kunsttherapeutin, -pädagogin
Kosten93,00 Euro | 80,00 Euro inklusvie 21 € Materialkosten
ZeitFreitag, 15.10.2021 19:00 - 21:30 Uhr/Samstag, 16.10.2021 09:00 - 16:00 Uhr
Orteckstein, 4.01
VeranstaltungsartMalerei-Workshop
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 12.10.2021