Apocalypse Now

Apocalypse Now

Die Offenbarung des Johannes

Apokalypsen sind echte Erfolgsgeschichten. Immer wenn die Zeiten unübersichtlich und die Verhältnisse schwer erträglich werden, haben Apokalypsen Hochkonjunktur: Vietnamkrieg, Pershing II, Tschernobyl, Klimakrise… Die Apokalyptiker sind unter uns und sehen die Welt kurz vor dem Abgrund.
Doch woher kommt apokalyptisches Denken? Wo hat es seinen Ursprung? Welchen Sinn hat es in Bibel und christlicher Tradition? Und wie kann man heute verantwortlich über apokalyptische Texte reden? Eins jedenfalls steht fest: Der nächste Weltuntergang könnte der letzte sein!

Veranstaltungsnummer2929
DozentInProf. Dr. Stefan Ark Nitsche, Regionalbischof
ZeitFreitag, 13.03.2020 17.00 - 18.30 Uhr
Orteckstein, E.01
VeranstaltungsartVortrag