Apocalypse Now- Die große Apokalypse Albrecht Dürers

Apocalypse Now- Die große Apokalypse Albrecht Dürers

Die Angst vor der Welt illustriert

Immer wenn die Zeiten krisenhaft und unübersichtlich werden, hat das apokalyptische Lebensgefühl Hochkonjunktur. Auch in der Corona-Krise erkennen manche Gruppen die "Wehen der Endzeit" und sehen die Welt kurz vor der apokalyptischen Katastrophe.
Doch woher kommt apokalyptisches Denken? Wo hat es seinen Ursprung? Welchen Sinn hat es in Bibel und christlicher Tradition? Und wie kann man heute verantwortlich über apokalyptische Texte reden? Eins jedenfalls steht fest: Der nächste Weltuntergang könnte der letzte sein!

Bitte beachten Sie das aktuelle Hygienekonzept, das auf unserer Webseite unter Aktuelles aufgeführt ist.

Für alle zoom-Veranstaltungen gilt: Sie erhalten wenige Tage vor der Veranstaltung den Link zum virtuellen Seminarraum sowie eine Kurzanleitung "Livestream mit Zoom" zum Herunterladen.

Veranstaltungsnummer3045
DozentInProf. Dr. Stefan Ark Nitsche, Regionalbischof
ZeitFreitag, 09.10.2020 17.00 - 18.30 Uhr
Orteckstein, E.01
VeranstaltungsartVortrag
Anmeldung erforderlichJa