Damenwahl! - 100 Jahre Frauenwahlrecht

Damenwahl! - 100 Jahre Frauenwahlrecht

Besuch des Historischen Museums - Stadtführung "Frankfurts starke Frauen"

Die Führung im Historischen Museum Frankfurt lenkt mit der großen, ganz Deutschland in den Blick nehmenden Jubiläumsausstellung die Aufmerksamkeit auf die Frauen, die zur Entstehung der Weimarer Republik und zur Einführung des Frauenwahlrechts 1918/1919 in Deutschland beitrugen. Nach einer selbstorganisierten Mittagspause werden beim Rundgang Frauen aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft vorgestellt, die nicht nur die Frankfurter, sondern häufig auch die deutsche Geschichte geprägt haben.
Reisekonzeption: evangelische stadtakademie nürnberg, Fachstelle für Alleinerziehende, Dekanatsfrauenbeauftragte

Reiseveranstalter im Sinne des Reisevertragsgesetzes: Evang.-Luth. Dekanatsbezirk Nürnberg - evangelische stadtakakademie nürnberg, gesetzlich vertreten durch den Stadtdekan Dr. Jürgen Körnlein. Burgstr. 7, 90403 Nürnberg

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB´s) für Reiseverträge des Evang.-Luth. Dekanatsbezirks Nürnberg, gesetzlich vertreten durch den Stadtdekan Dr. Jürgen Körnlein. Burgstr. 7, 90403 Nürnberg. Die AGB sind untenstehend als pdf-Datei abzurufen.

Anmeldung nur über Reiseprospekt möglich. Bitte als pdf-Datei herunterladen oder anfordern.
Die Anmeldung ist auch nach offiziellem Anmeldeschluss noch möglich.

Veranstaltungsnummer2018-R214
DozentInSusanne-Katrin Heyer, Studienleiterin Evangelische Stadtakademie Nürnberg Karin Mack, Evangelische Fachstelle für Alleinerziehende Christine Biemann-Hubert, Dekanatsfrauenbeauftragte Gerda Fickenscher
Kosten59,00 Euro
ZeitSonntag, 21.10.2018 08.00 - 18.00 Uhr
Ort8.00 Uhr Nürnberg, Grasersgasse (neben dem Germanischen Nationalmuseum), 8.30 Uhr Erlangen, Großparkplatz
VeranstaltungsartKulturreise
Anmeldung bisEine Anmeldung ist auch noch kurzfristig möglich.
FlyerFlyer Downloaden
AGBsAGBs Downloaden