Keine Angst vor Krabbeltieren

Keine Angst vor Krabbeltieren

Zecken, Eichenprozessionsspinner und Co

Im Frühling zieht es uns wieder hinaus in Wald und Flur, um zu wandern, spielen und herumzutollen. Aber im Wald lauern auch Gefahren: Kleine Blutsauger, Eichenprozessionsspinner und Infektionskrankheiten…
Gerade Eltern überlegen, wie sie ihre Kinder bestmöglich schützen können und was zu tun ist, wenn doch einmal eine Zecke zugestochen hat.
Die Leiterin der Abteilung "Infektionsschutz" beim Städtischen Gesundheitsamt macht auf Gefahren aufmerksam, weist darauf hin wie man sie vermeiden kann und erklärt, was notfalls zu tun ist.

!!! Achtung Druckfehler !!!
Diese Veranstaltung ist im gedruckten Programm leider falsch für den 12. Mai angekündigt.
Sie findet aber am 09. April um 19:00 Uhr im eckstein statt!

Veranstaltungsnummer9205
DozentInDr. Alice Schaffer, Leiterin der Abteilung Infektionsschutz, Beratung und Hilfen beim staatlichen Gesundheitsamt Nürnberg
ZeitDienstag, 09.04.2019 19.00 - 21.00 Uhr
Orteckstein Raum E.01
VeranstaltungsartVortrag - Gespräch