Wasser ist Leben

Wasser ist Leben

Gottesdienst anlässlich der Verleihung des Menschenrechtspreises

Rodrigo Mundaca kämpft seit Jahren für den freien Zugang zu Wasser in der Region Petorca, nördlich von Santiago de Chile. Diese Region ist durch zahlreiche Wasserkonflikte zwischen Agribusiness-Unternehmen und lokalen Kleinbauern sowie der ländlichen Bevölkerung gekennzeichnet. 90% der Wasserrechte sind in Chile privatisiert, was dazu führt, dass Unternehmen das Wasser vor allem auf Plantagen ableiten. Rodrigo Mundaca setzt sich mit bewundernswertem Mut für das fundamentale Recht auf Wasser ein.

Veranstaltungsnummer2744
DozentInDr. Gabriele Hoerschelmann, Direktorin von Mission EineWelt
ZeitSonntag, 22.09.2019 09.30 - 10.30 Uhr
OrtSt. Martha
VeranstaltungsartGottesdienst