Mehr ZuFriedenheit im Alltag

Mehr ZuFriedenheit im Alltag

Strategien für Selbstfürsorge und Selbstbestimmung

Viele kennen das - Stress! Der Job ist aufreibend, die Kinder sind anstrengend, das Geld ist knapp, die Wohnung zu klein, der Nachbar zu laut. Man fühlt sich zu dick, ist von Unwohlsein geplagt. Die Zeit läuft ständig davon. Immer wieder bestimmen widrige Lebensumstände und äußere Gegebenheiten den Alltag und führen zu Unzufriedenheit. Wie kann ich meine Lebensfreude wiedergewinnen und meine Gesundheit erhalten? Wie kann ich den Alltag selbstbestimmter gestalten und genießen? Wie kann ich mich von "Energieräubern" trennen? Was kann Ordnung und Klarheit in mein Leben bringen? Was macht mich unabhängiger von Konsum und Schnelllebigkeit? Im Seminar lernen Sie durch theoretische Impulse, reflektierenden Austausch in der Gruppe und praktische Übungen, besser mit diesen Herausforderungen umzugehen. Sie erkennen, wie Sie gezielt alte Gewohnheiten überdenken können und entwickeln eigene Lösungsstrategien für Ihre Anliegen. So können Sie den Anforderungen von außen und Ihren eigenen Bedürfnissen besser gerecht werden.

Veranstaltungsnummer8707
DozentInSabine Finweg, Pädagogin, Kultur- und Museumswissenschaftlerin, Kunsthistorikerin
Kosten63,00 Euro | 54,00 Euro
Zeit4x Montag, 09.04.2018/16.04.2018/23.04.2018/30.04.2018 jeweils 18.30 - 21.00 Uhr
Orteckstein Raum 4.02 - bitte aktuellen Raumaushang beachten
VeranstaltungsartSeminar
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 04.04.2018