Kostprobe

Kostprobe

erinnern - festhalten - weitergeben

In den vergangenen Monaten schrieben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Zeitschreiberprojektes über ihre Lebenserfahrungen und Erinnerungen. In einem festlichen Rahmen stellen sich die Zeitschreiber mit Kostprobe ihrer Texte einem breiten Publikum vor. Das Themenspektrum reicht weit: die große Liebe; das Wertvollste im Leben, Familienbeziehungen, Lebens-Wendepunkte. Die kleinen Geschichten rufen eigene Erinnerungen und Erlebnisse über Kindheit und Erwachsenen-Dasein wach. In der Pause gibt es bei einem kleinen Imbiss Gelegenheit zu Gesprächen.

ACHTUNG: Entgegen der Ankündigung im schriftlichen Programm beginnt die Kostprobe schon um 15.00 Uhr und dauert bis 17.30 Uhr.

Anmeldung erforderlich für die Buffet-Organisation, Bezahlung vor Ort an der Abendkasse

Veranstaltungsnummer9701
Kosten9,00 Euro | 6,00 Euro
ZeitFreitag, 08.03.2019 15.00 - 17.30 Uhr
Orteckstein Raum 4.01
VeranstaltungsartFinissage
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 01.03.2019