Tränen sind Perlen!

Tränen sind Perlen!

Von Trauer und Schmerz, Lebendigkeit und Freude

Echte Perlen sind etwas Kostbares und Wertvolles - aber Tränen? Es werden Tränen gelacht, sie kullern vor Schmerz, vor Trauer werden Tränen vergossen - bisweilen bleiben sie im Hals stecken. Als "Grundwasser der Seele" können uns Tränen in unterschiedlichen Situationen begegnen und vor allem bei Abschied und Verlust heilsam wirken. Gemeinsam machen wir uns auf die Suche unserer Tränen-Momente, entdecken sie als Ausdruck unserer Lebendigkeit und lernen sie als Lebensbewältigung wert zu schätzen. Thematische Impulse und das achtsame Gespräch in der Gruppe wechseln sich ab.

Diese Veranstaltung ist gefördert über das Programm "Bildung für nachhaltige Entwicklung" vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz.

Bitte beachten Sie das aktuelle Hygienekonzept, das auf unserer Webseite unter Aktuelles aufgeführt ist.

Für alle zoom-Veranstaltungen gilt: Sie erhalten wenige Tage vor der Veranstaltung den Link zum virtuellen Seminarraum sowie eine Kurzanleitung "Livestream mit Zoom" zum Herunterladen.

Veranstaltungsnummer3075
DozentInIlla Kuch, Dipl.-Pädagogin, Trauer-Begleitung, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Kosten8,00 Euro | 6,00 Euro
ZeitDonnerstag, 19.11.2020 18.00 - 20.30 Uhr
Orteckstein, 4.01
VeranstaltungsartRundgespräch
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 16.11.2020