online - Klimawahl 2021 - Klimakonzepte auf dem Prüfstand

Die bevorstehende Bundestagswahl bedeutet eine entscheidende Weichenstellung für die Klimapolitik der kommenden Jahre. Das Bundesverfassungsgericht nimmt die Menschenrechte der jungen Generation in den Blick und mahnt zu konkreten Zielen in überschaubaren Zeiträumen. Wie können wir das Pariser 1,5 Grad- Ziel noch erreichen? Die Zeit drängt! In der Podiumsdiskussion werden die Klimaschutzkonzepte der großen Parteien vorgestellt und diskutiert. Kritische Rückfragen stellen u.a. Jugendliche von Fridays for Future.
Hybridveranstaltung: Hier können Sie sich zur online-Teilnahme anmelden. Wenn Sie in Präsenz teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte unter der Veranstaltungsnummer 310154 an.


Hybridveranstaltung. Sie haben sich für die online-Veranstaltung angemeldet. DerTeilnahmelink wird Ihnen am Veranstaltungstag rechtzeitig per Mail zugeschickt.


Zur Teilnahme an Online-Veranstaltungen benötigen Sie ein Laptop, PC, Smartphone ODER Tablet. Das Gerät muss mit Kamera, Lautsprecher und Mikrofon ausgestattet sein.

Bitte loggen Sie sich 15 Minuten vor Seminarbeginn ein, um die Funktionalität der Technik sicherzustellen.

Unsere Zoom-Lizenz entspricht den Datenschutzverordnungen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Veranstaltungsnummer310155
DozentInSebastian Brehm, MdB CSU Tessa Ganserer, MdL Grüne Carsten Träger, MdB SPD
ZeitMittwoch, 15.09.2021 19.00 - 21.00 Uhr
Orteckstein, E.01
VeranstaltungsartPodiumsdiskussion
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 14.09.2021