Im Zauber der Farben
pixabay

Im Zauber der Farben

Zu Gast im Atelier von Friedensreich Hundertwasser

Maler, Architekt und vor allem Naturschützer: Seine Kunst widmete Friedensreich Hundertwasser dem Kampf gegen gerade Linien und rechte Winkel. Bis heute faszinieren Farbenpracht, Zwiebeltürmchen und ornamentale Spiralen seiner Werke. Wir beschäftigen uns mit seiner Biographie, Lebensphilosophie und Zeichensymbolik . Was sind Seelenbäume? Warum faszinierte ihn die Farbe Schwarz und weshalb liebte er Regentage? Wir werfen eine Blick in seine Künstlerdomiziile und Kunst-Objekte überall auf der Welt, wo er jeweils ein Stück seines eigenen Traumes vom Paradies zu verwirklichen suchte. inspirieren zu eigenen Studien und Malereien. Nach Einführung in die Maltechnik mit Gouache-Farben, Aquarellstiften und Blattgold/-Silber (Transfergold) bleibt viel Freiraum, eigene spielerische Entwürfe farbenfroh umzusetzen.

künstlerische Vorkenntnisse nicht erforderlich, nur Lust an Farbe und Ausprobieren; Mal-Material wird vom Mobilen Atelier mitgebracht und mit der Kursgebühr eingezogen. Arbeitskleidung notwendig, Leinwände bei Bedarf selbst mitbringen

Bitte beachten Sie für Präsenzveranstaltungen das aktuelle Hygienekonzept, das auf dem Internetauftritt der evangelischen stadtakademie unter "Aktuelles" aufgeführt ist.

Veranstaltungsnummer310257
DozentInAngelika Aldenhoff-Artz, Malerin, Dipl.-Kunsttherapeutin, -pädagogin, www.aldenhoff-artz.de
Kosten191,00 Euro | 167,00 Euro (inklusive 65 Euro Material + Skript)
ZeitDienstag, 26.04.2022 19:00 - 21:30 Uhr/Dienstag, 03.05.2022 19:00 - 21:30 Uhr/Dienstag, 10.05.2022 19:00 - 21:30 Uhr/Dienstag, 17.05.2022 19:00 - 21:30 Uhr/Dienstag, 24.05.2022 19:00 - 21:30 Uhr/Dienstag, 31.05.2022 19:00 - 21:30 Uhr
Orteckstein, 4.01
VeranstaltungsartMalerei-Seminar
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 21.04.2022