Geht doch. Jetzt ist die Zeit

Geht doch. Jetzt ist die Zeit

Feier zum Reformationsfest

Die beiden evangelisch-lutherischen Dekanate Fürth und Nürnberg werden in diesem Jahr das Reformationsfest gemeinsam in St. Sebald in Nürnberg feiern.
Der Präsident des 38. Deutschen Evangelischen Kirchentages in Nürnberg 2023, Thomas de Mazière, wird in der Feier mit liturgischem Rahmen den Festvortrag halten.
Musikalisch ausgestaltet wird die Veranstaltung vom Ensemble Severino unter der Leitung von Frau Kirchenmusikdirektorin Ingeborg Schilffahrt, Fürth, dem Bezirksposaunenchor Nürnberg unter der Leitung von Thomas Engelbrecht und an der Orgel Kirchenmusikdirektor Bernhard Buttmann, Sebalduskantor und -organist.
Nach Grußworten wird die Veranstaltung bei einem Glas Sekt im Sebalder Pfarrhof ausklingen.
Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Veranstaltungsnummer310543
DozentInThomas de Maizière, Präsident des Deutschen Evangelischen Kirchentags 2023
ZeitMontag, 31.10.2022 19.00 - 21.00 Uhr
OrtKirche St. Sebald
VeranstaltungsartVortrag
Anmeldung bisAnmeldung unter www.evangelische-termine.de/d-6251052