Online - Erholsamen Schlaf finden

Online - Erholsamen Schlaf finden

mit Hilfe der Atemkraft

Dauerhafte Alltagsbelastungen führen oft dazu, dass der Körper im Schlaf die Anspannungen nicht mehr ausgleichen kann. Der unruhige Schlaf hat zur Folge, dass sich auf körperlicher Ebene bereits am Morgen Müdigkeit und Erschöpfung einstellen. Mit wirksamen Atem- und Bewegungsübungen können gezielt Muskelspannungen und vegetative Stresszustände abgebaut werden. Besondere Rücken- und Liegeübungen in Kombination mit dem eigenem Atemrhythmus können sanft Blockaden an der Wirbelsäule und der Rückenmuskulatur lösen, so dass die Tiefenatmung gefördert wird. Bewusstes Atmen und Körperwahrnehmung bringen wieder innere Ruhe. Die daraus gewonnene Wohlspannung (Eutonus) ist Voraussetzung für einen regenerierenden und gesunden Schlaf.

Im virtuellen Forum des Zoom-Workshops wechseln sich theoretische Impulse mit praktischen Übungen ab - angeleitet von der Referentin Elke Rosenweig. In der überschaubaren Gruppe können Sie Ihre Erfahrungen (mit-)teilen. Entspannungsübungen im Liegen geben Ihnen Wohlbefinden.

Bitte halten Sie für den Kurs bereit: Stuhl oder Hocker, Isomatte, Decke, kleines Kissen, warme Socken und Schreibutensilien

Bitte halten Sie für den Kurs bereit: Stuhl oder Hocker, Isomatte, Decke, kleines Kissen, warme Socken und Schreibutensilien

Bitte beachten Sie für Präsenzveranstaltungen das aktuelle Hygienekonzept, das auf dem Internetauftritt der evangelischen stadtakademie unter "Aktuelles" aufgeführt ist.

Zur Teilnahme an Online-Veranstaltungen benötigen Sie ein Laptop, PC, Smartphone ODER Tablet. Das Gerät muss mit Kamera, Lautsprecher und Mikrofon ausgestattet sein.

Bitte loggen Sie sich 15 Minuten vor Seminarbeginn ein, um die Funktionalität der Technik sicherzustellen.

Unsere Zoom-Lizenz entspricht den Datenschutzverordnungen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Veranstaltungsnummer310192
DozentInElke Rosenzweig, Atempädagogin/Atemtherapeutin AFA ®
Kosten25,00 Euro | 22,00 Euro
ZeitMittwoch, 16.02.2022 18.30 - 21.00 Uhr
Ortonline
VeranstaltungsartSeminar
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 11.02.2022, 04.04.2018