Einmal durch den Regenbogen…
pixabay gewandelt

Einmal durch den Regenbogen…

… dem Zauber der Farben begegnen

Im fahlen Winter fehlen uns oft die Farben der Natur, die unserem Befinden wohltun.
So tauchen wir in die Regenbogen-Farben des Farbkreises Rot-Gelb-Blau-Grün-Orange-Violett ein und schwelgen darin. An jedem Abend betrachten wir eine andere Farbe und lassen sie in zarten oder leuchtenden Nuancen als Malmeditation entstehen. Hierbei geht es um den Malprozess, die Farben spielerisch zu erleben und sich neu zu sensibilisieren. Über 6 Wochen füllen wir ein fröhlich-buntes, eigenes Künstler-Tagebuch (wird bereitgestellt). Die Betrachtung der jeweiligen Farbsymbolik und -psychologie, Goethes Farbenlehre, einzelne Werke aus der Kunstgeschichte fließen mit ein und inspirieren zu eigenen Werken.

Das Material wird vom Mobilen Atelier gestellt, Materialkosten inkl. Zeichenbuch 26 x 18 cm werden mit Kursgebühr eingezogen. Leinwände bei Bedarf mitbringen
Bitte mitbringen: Arbeitskleidung

Veranstaltungsnummer310261
DozentInAngelika Aldenhoff-Artz, Dipl.-Kunsttherapeutin, -pädagogin, freie Künstlerin, www.aldenhoff-artz.de
Kosten211,00 Euro | 187,00 Euro inklusive 85 € Materialkosten
ZeitDienstag, 10.01.2023 19:00 - 21:30 Uhr/Dienstag, 17.01.2023 19:00 - 21:30 Uhr/Dienstag, 24.01.2023 19:00 - 21:30 Uhr/Dienstag, 31.01.2023 19:00 - 21:30 Uhr/Dienstag, 07.02.2023 19:00 - 21:30 Uhr/Dienstag, 14.02.2023 19:00 - 21:30 Uhr
Orteckstein, 4.01
VeranstaltungsartMalerei-Seminar
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 05.01.2023