Literarische Stationen - Hinter starken Mauern
we-stay-at-home-5025628_1920

Literarische Stationen - Hinter starken Mauern

Ein Gang am Rand der Altstadt

Über Jahrhunderte fühlten sich die Bürger/innen Nürnbergs sicher hinter ihren gewaltigen Stadtmauern. Noch heute beeindruckt uns das imposante Befestigungswerk.. Wir finden es romantisch und vor allem fotogen.
Entlang der östlichen Stadtmauer versetzen wir uns in die alte Zeit und hören, was uns Dichter und Schriftsteller zu diesem Mauerwerk sagen.

Zeitdauer ca. 2 Stunden
Wegen des Kopfsteinpflasters empfiehlt sich gutes Schuhwerk

Veranstaltungsnummer310414
DozentInDr. Günther Kraus, Studiendirektor i.R.
Kosten7,00 Euro | 5,00 Euro
ZeitSamstag, 08.10.2022 10.00 - 12.00 Uhr
OrtTreffpunkt: Nürnberger Akademie (ehemaliges Gewerbemuseum), Gewerbemuseumsplatz 2
VeranstaltungsartFührung - Literarische Stationen
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 05.10.2022