Luther bei die Fische!
(c) Martin Schultheiß

Luther bei die Fische!

Begnadetes Musikkabarett

Mit Luther bei die Fische zeichnet der Kabarettist Martin Schultheiß ein ganz persönliches Portrait seines wortgewaltigen Vornamensvetters: ein feinsinniger Kraftmensch, der vom asketischen Mönch zum stattlichen Großfamilienvater konvertiert, Frieden für seine Seele findet und damit Unruhe stiftet. Ein Mann mit heiterem Gemüt und trägem Gedärm, für den Befreiung in jeglicher Hinsicht zum Lebensmotto wird. Ein bewegter Beweger, ein protestantischer Katholik, ein nierensteingeplagter Zornschreiber und eine gesellige Frohnatur. Also ziemlich anders als die meisten seiner VerehrerInnen...

Das Programm lebt von der frechen Perspektive auf heilige Kühe, von kraftvollem, gospelgestähltem Klavierspiel und intensivem Publikumskontakt, der viel Raum für Improvisation und Selbstironie offenlässt. Als Protestant mit katholischen Kindern, die zu den freievangelischen Pfadfindern gehen, und Ehemann einer Protestantin, die mit großer Begeisterung für das Bistum Limburg arbeitet, hat Schultheiß reichlich Erfahrung mit der bunten Blütenpracht in Gottes großem Garten. Und damit ist er genau der richtige für die Lutherstunde des Evangelischen Bundes in Bayern, die jährlich Martin Luthers Todestag gedenkt, immer tiefsinnig und unterhaltsam.

Ob Musik, Kabarett, Lyrik oder Performance - bei der Kleinkunst von Martin Schultheiß ist man vor keiner Überraschung sicher. Zielsicher taumelt der als Pianist von Duo Camillo bekannt gewordene Frankfurter durch ein Labyrinth von Stilen, Stimmungen und Themen, dabei stets leidenschaftlich heiter. Improvisation und Spielfreude ziehen sich durch eine Revue voller Lust am Quergedachten, Quergespielten und Quergefühlten, immer auf der Suche nach dem, was über den bloßen Unterhaltungswert hinausgeht.

Veranstaltungsnummer310671
DozentInMartin Schultheiß, Keyboarder, Gitarrist, Bassist, Sänger und Kabarettist. Bekannt wurde er als Pianist des Musikkabaretts Duo Camillo
Kostenein Hinterlegen Ihrer Bankdaten bei der Anmeldung ist nicht notwendig
ZeitSamstag, 18.02.2023 19.00 - 21.00 Uhr
Orteckstein, E.01
VeranstaltungsartLutherstunde
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 15.02.2023