Schattensuchen unter Bäumen
(c) wikiart_lizenzfrei

Schattensuchen unter Bäumen

Ein malerischer Waldspaziergang

" Die Stille …. des Waldes kann der Seele helfen, in ihre eigenen Tiefen hinein zu lauschen." (Friedrich Lienhard). Der Wald mit seinen hohen, schattenspendenden Bäumen übt von jeher eine große Faszination aus. Gerade an heißen Sommertagen können wir dort Kühlung finden, durchatmen, entspannen, entdecken. Es gibt dunkles undurchdringliches Gehölz, aber ebenso helle überraschende Lichtungen, wo ganz zufällig vielleicht ein Reh unsere Pfade kreuzt.
An diesem Mal-Wochenende begeben wir uns auf eine zauberhafte Wald-Bäume-Spurensuche und genießen die Grünkraft eines malerischen Waldspazierganges. Wir beschäftigen uns mit der Symbolfarbe Grün, betrachten Bilder quer durch die Kunst, nähern uns mit lockerer Linie zeichnerisch, malerisch und meditativ unterschiedlichsten Baumformen, Wurzeln, typischen Waldpflanzen und vielleicht sogar dem einen oder anderen Waldtier. So inspiriert erschaffen wir ganz spielerisch ein eigenes Wald-Energiebild aus Gouachefarben, Blattgold und Sternenstaub sowie auf Wunsch aus unseren Studienblättern ein kleines Leporello-Wald-Büchlein.

Hinweis: keine Vorkenntnisse erforderlich, Mal-Material wird vom Mobilen Atelier mitgebracht und mit der Kursgebühr eingezogen. Arbeitskleidung notwendig, Leinwände bei Bedarf selbst mitbringen.

Veranstaltungsnummer310715
DozentInAngelika Aldenhoff-Artz, Dipl.-Kunsttherapeutin, -pädagogin, freie Künstlerin, www.aldenhoff-artz.de
Kosten110,00 Euro | 95,00 Euro inklusive 35 € Materialkosten
ZeitFreitag, 19.07.2024 19:00 - 21:30 Uhr/Samstag, 20.07.2024 09:00 - 16:00 Uhr
Orteckstein, 4.01
VeranstaltungsartMalerei-Workshop
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 16.07.2024