Nach vielen Wochen der coronabedingten Pause freut es uns sehr, Sie ab dem 15. Juni zu den ersten Veranstaltungen nach dem Shutdown begrüßen zu dürfen.
Weitere Informationen

Literarische Stationen - Mögeldorf

Literarische Stationen - Mögeldorf

Auf der Suche nach einem Idyll

Nürnberg war einst umgeben von einem Kranz kleiner Dörfer. Dort errichteten die Patrizier gerne ihre Schlösschen, um dem engen Stadtleben, zumal im Sommer, zu entfliehen. Trotz langjähriger Eingemeindung haben einige der Siedlungen, so auch Mögeldorf, ihren dörflichen Charakter an manchen Stellen bewahren können. Auf unserem Stationenweg vom Park des Schmausenschlosses bis zur Kirche und weiter zur Strauss-Apotheke lernen wir - mit Texten aus der Literatur versehen - dieses schmucke Häuserensemble (neu) kennen.

bitte mobile Sitzgelegenheit mitbringen, wenn vorhanden.

Bei Führungen im Freien müssen Sie - solange der Mindestabstand zwischen den Teilnehmer/innen engealten werden kann - keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Bitte bringen Sie dennoch eine Maske zur Führung mit. Sollte beispielsweise bei dem Wechsel zwischen den Stationen aufgrund des Gehens auf dem Gehweg der Abstand von 1,5 Metern zwischen den Teilnehmer/innen nicht eingehalten werden können, ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Bei Führungen in geschlossenen Räumen ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend.

Bitte beachten Sie das aktuelle Hygienekonzept, das auf unserer Webseite unter Aktuelles aufgeführt ist.

Für alle zoom-Veranstaltungen gilt: Sie erhalten wenige Tage vor der Veranstaltung den Link zum virtuellen Seminarraum sowie eine Kurzanleitung "Livestream mit Zoom" zum Herunterladen.

Veranstaltungsnummer2885
DozentInDr. Günther Kraus
Kosten7,00 Euro | 5,00 Euro
ZeitSamstag, 01.08.2020 10.00 - 12.00 Uhr
OrtTreffpunkt Mögeldorfer Plärrer
VeranstaltungsartFührung
Anmeldung erforderlichJa