Folge Deiner Herzensstimme

Folge Deiner Herzensstimme

Schreibend das neue Jahr begrüßen

Das neue Jahr liegt noch fast unberührt vor uns, wie ein weißes Blatt, das beschrieben werden will. Wir schenken uns eine Zeit der Besinnung, um noch einmal zurückzuschauen, was in den vergangenen Monaten belastend, was fröhlich war - was sich bewegt hat; woran wir gewachsen sind. Wertschätzend und dankbar verabschiedend schauen wir sodann nach vorne: Was will ich in diesem Jahr in mein Leben einladen? Worauf möchte ich mich konzentrieren? Wohin soll meine Lebensreise in den kommenden Monaten gehen? Momente der Ruhe und Besinnung, Impulse aus der Poesietherapie und heilsames (meditatives) Schreiben helfen, auf das Kommende zu vertrauen. Zentrale innere Bilder entwickeln sich zu Textfragmenten, einem geschriebenen Wunsch, Gedicht, begleitende und kräftigende Segensworte für das kommende Jahr.

bitte eigenes Schreibmaterial mitbringen

Bitte beachten Sie für Präsenzveranstaltungen das aktuelle Hygienekonzept, das auf dem Internetauftritt der evangelischen stadtakademie unter "Aktuelles" aufgeführt ist.

Zur Teilnahme an Online-Veranstaltungen benötigen Sie ein Laptop, PC, Smartphone ODER Tablet. Das Gerät muss mit Kamera, Lautsprecher und Mikrofon ausgestattet sein.

Bitte loggen Sie sich 15 Minuten vor Seminarbeginn ein, um die Funktionalität der Technik sicherzustellen.

Unsere Zoom-Lizenz entspricht den Datenschutzverordnungen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Veranstaltungsnummer310136
DozentInMechthild Messer, Referentin für Biografie-Arbeit, Trauerbegleiterin, Anleiterin in christlicher Meditation, Kommunikationstrainerin, Laufbahnberaterin, www.beruf-und-biografie.de
Kosten120,00 Euro | 96,00 Euro
ZeitFreitag, 07.01.2022 18:00 - 21:00 Uhr/Samstag, 08.01.2022 09:30 - 16:30 Uhr/Sonntag, 09.01.2022 09:30 - 14:00 Uhr
Orteckstein, 4.01
VeranstaltungsartBiografie-Seminar
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 20.12.2021