September

Frieden geht anders!

Eine Ausstellung über Alternativen zum Krieg

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Montag, 30.09.2019 - Freitag, 25.10.2019, Mo - Fr 8.00 - 21.00 Uhr, Sa 9.00 - 16.00 Uhr

Ausstellung

Gegen die Gewalt - Warum Liebe und Gerechtigkeit unsere besten Waffen sind

Montag, 30.09.2019 19.00 - 21.30 Uhr

Vortrag - Diskussion | Prof. Dr. Christian Pfeiffer, Direktor a. D des Kriminologische Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN)

Oktober

Frieden geht anders

Mittwoch, 09.10.2019 19.00 - 20.30 Uhr

Öffentliche Führung | Martin Tontsch, Mediator, Arbeitsstelle kokon Dr. Manfred Günther, Ministerialrat a.D., Diplomatischer Dienst 1967-1991

Ein Schritt zurück vom Abgrund

Filmgespräch zu Erfahrungen aus der Kuba-Krise

Freitag, 11.10.2019 18.30 - 22.00 Uhr

Filmgespräch | Martin Tontsch, Mediator, Arbeitsstelle kokon

Für den Frieden in Europa

Die neue Ostpolitik Willy Brandts

Dienstag, 15.10.2019 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag - Gespräch | Dr. Wolfgang Schmidt, Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung, Berlin Günter Gloser, Staatsminister im Auswärtigen Amt, a.D.

Zur Sache, Deutschland!

Was die zerstrittene Republik wieder eint

Freitag, 18.10.2019 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag - Diskussion | Dr. Jochen Bittner, Politikredakteur der ZEIT

Wie geht Frieden heute?

Friedens- und Sicherheitslogik am Beispiel Mali

Mittwoch, 23.10.2019 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag - Diskussion | Dr. Anthea Bethge, Geschäftsführerin von EIRENE Internationaler Christlicher Friedensdienst e.V., Mitglied in der Kammer für Öffentliche Verantwortung der Evangelischen Kirche in Deutschland Dr. Klaus Beckmann, hat als Militärdekan den Einsatz in Mali begleitet und ist Persönlicher Referent des Militärbischofs

Demokratie in der Kirche

Das Kreuz der Kirche mit der Demokratie

Samstag, 26.10.2019 10.00 - 14.00 Uhr

Studientag

November

Mehr Demokratie wagen

Der gesellschaftliche Aufbruch der Ära Brandt - Impulse für die Gegenwart

Donnerstag, 07.11.2019 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag - Diskussion | Prof. Dr. Christian Krell, Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie, Bonn Nasser Ahmed, Stadtrat, stellvertretender Vorsitzender der NürnbergSPD

LEIDER ABGESAGT "Nicht ist, wie es scheint"

Wie Verschwörungstheorien die Demokratie gefährden

Dienstag, 19.11.2019 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag - Diskussion | Prof. Dr. Michael Butter, Lehrstuhl für Amerikanische Literatur- und Kulturgeschichte an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Er leitet ein europäisches Forschungsprojekt zu Verschwörungstheorien.

Solidarische Stadtgesellschaft

Sozialromantik oder Gesellschaftsmodell?

Mittwoch, 20.11.2019 19.00 - 22.00 Uhr

Sozialpolitischer Buß- und Bettag | Dr. Markus Söder, Ministerpräsident des Freistaats Bayern Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg

Drei Jahre Trump - Ende in Sicht?

Montag, 25.11.2019 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag - Diskussion | Christoph von Marschall, USA-Experte und Diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion des Tagesspiegel.

Januar

Was ist besser als Demokratie?

Mehr Demokratie!

Dienstag, 14.01.2020 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag - Diskussion | Jörg Lipp, Sprecher des Landesvorstands der Initiative "Mehr Demokratie! - Bayern", die sich für basisdemokratische Instrumente und politische Mitbestimmung von Bürgern einsetzt.

Vertrauen in die Demokratie stärken

Montag, 20.01.2020 19.00 - 21.00 Uhr

Podiumsgespräch | Prof. Dr. Reiner Anselm, Lehrstuhl für Systematische Theologie und Ethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg Martin Becher, Bayerisches Bündnis für Toleranz

Februar

Kirchen fragen - Politiker antworten

Mittwoch, 19.02.2020 19.00 - 21.00 Uhr

Podiumsdiskussion | Thorsten Brehm, Parteivorsitzender der NürnbergSPD Marcus König, Vorsitzender der CSU Stadtratsfraktion Verena Osgyan, Stellvertretende Vorsitzenden der Landtagsfraktion Bündnis90.Die Grünen