Suizid - keine Trauer wie jede andere

Suizid - keine Trauer wie jede andere

Alle 52 Minuten nimmt sich ein Mensch in Deutschland das Leben, das sind über 10.000 Personen jährlich! Die Angehörigenselbsthilfegruppe ARGUS bringt mit der Ausstellung die Todesart Suizid ins öffentliche Bewusstsein und holt das Thema so aus der Tabuzone. Die Ausstellung wird im Rahmen der ökumenischen "Woche für das Leben" gezeigt.

Zur Ausstellungseröffnung wird Prof. Dr. Arno Drinkmann, Psychologe - Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Impulsgedanken zur Suizidprävention entwickeln. Die Ausstellungseröffnung findet am Freitag, 10. Mai 2019 um 18.00 Uhr statt.

Kooperation mit Katholische Stadtkirche u.a.

Veranstaltungsnummer9402
DozentInProf. Dr. Arno Drinkmann, Psychologe, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
ZeitFreitag, 10.05.2019 18.00 - 20.00 Uhr
Orteckstein Raum E.01
VeranstaltungsartVortrag - Gespräch