Zeitschreiber - Projekt

Zeitschreiber - Projekt

erinnern - festhalten - weitergeben

Sie engagieren sich ein Jahr im Projekt Zeitschreiber: in der Gruppe treffen Sie sich und erarbeiten Texte, fachlich angeleitet und begleitet. Unterschiedliche Methoden regen Sie an, wichtige Situationen und Lebensabschnitte zu erinnern und in verschiedenen Textformen aufzuschreiben. In der Gruppe wählen Sie Themen aus und besprechen Geschriebenes. Zugleich ist die Gruppe Quelle der Inspiration, der Reflexion und Begleitung. Wer mag, liest ausgewählte Texte zu verschiedenen Themen, an unterschiedlichen Orten für Schulklassen, Frauen-, Senioren- oder Migrant/innen/engruppen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Gerne können Sie für nähere Informationen auch Kontakt aufnehmen bei Susanne-Katrin Heyer, Tel. 0911/214-2124.

Veranstaltungsnummer8706
DozentInAnnette Körner, Historikern, Referentin für Biografie-Arbeit, Erwachsenenbildnerin Irmgard Mangold, DiplomSozialpädagogin (FH), Referentin für Biografie-Arbeit, Erwachsenenbildnerin
Kosten264,00 Euro | 220,00 Euro Kosten werden in zwei Raten abgebucht.
ZeitSamstag, 06.10.2018 10:00 - 16:00 Uhr/Donnerstag, 08.11.2018 09:30 - 13:00 Uhr/Donnerstag, 06.12.2018 09:30 - 13:00 Uhr/Donnerstag, 10.01.2019 09:30 - 13:00 Uhr/Donnerstag, 07.02.2019 09:30 - 13:00 Uhr/Donnerstag, 07.03.2019 09:30 - 13:00 Uhr/Donnerstag, 04.04.2019 09:30 - 13:00 Uhr/Donnerstag, 09.05.2019 09:30 - 13:00 Uhr/Donnerstag, 06.06.2019 09:30 - 13:00 Uhr/Freitag, 05.07.2019 16:00 - 19:00 Uhr
Orteckstein Raum 4.02 - bitte aktuellen Raumaushang beachten
VeranstaltungsartProjekt
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 01.10.2018