Perlen meines Lebens

Perlen meines Lebens

Meine Lebensschätze finden, sichtbar machen und aufbewahren.

Schatzsucher/innen fördern mit Geduld und Forschungseifer Kostbarkeiten ans Licht. Wollen Sie Ihre Schätze des Lebens finden? Mit kreativen Impulsen und biografischen Kernfragen machen Sie sich an den drei Seminartagen auf die Suche: Sie verweilen an Stationen des Lebens und nehmen wertschätzend wahr, was bedeutsam war, was Sie geschafft haben, woran Sie gewachsen sind. So sammeln Sie Ihre Schätze: Begebenheiten, Menschen, Gegenstände, Fotos, ein Lied, Gedicht, eine Leidenschaft oder Sehnsucht…
Sie sortieren und ordnen, was Sie reich gemacht hat und erkennen, was Sie nicht mehr benötigen.
Sie entscheiden, was losgelassen werden und bewahrt werden soll. Damit füllen Sie Ihre Schatzkiste des Lebens und können auch für die Zukunft daraus schöpfen.
Gleichsam zu der inneren Schatzsuche haben Sie die Gelegenheit eine ganz persönliche Lebens- Schatzkiste zu gestalten und diese mit Erinnerungsstücken aus Ihrem Leben zu befüllen. Sie bekommen hierfür vielseitige Ideen, Impulse und Anregungen, wie Sie Ihre Kostbarkeiten bewahren können. Die Perlen der Erinnerung werden so Geschenke für die Zukunft und spenden Kraft, Freude und Mut für die kommenden Jahre.

Veranstaltungsnummer8712
DozentInMechthild Messer, Referentin für Biografie-Arbeit, Trauerbegleiterin, Anleiterin in christlicher Meditation, Kommunikationstrainerin, Laufbahnberaterin
Kosten114,00 Euro | 96,00 Euro
Zeit3x Freitag, 07.12.2018/18.01.2019/25.01.2019 jeweils 10.00 - 16.00 Uhr
Orteckstein Raum 4.02 - bitte aktuellen Raumaushang beachten
VeranstaltungsartBiografie-Seminar
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 01.12.2018