Die kleinste Maske der Welt ...

Die kleinste Maske der Welt ...

oder endlich eine Pause für den Verstand

Wir gönnen unserem Verstand eine Pause und kitzeln mit Hilfe der roten Nase unser inneres verspieltes Kind. So lernen wir lang vermisste oder auch ganz neue Seiten an uns kennen, probieren Gefühle und Temperamente aus und dürfen - ganz Clown - dabei auch so richtig lustvoll scheitern. Aufwärmübungen, lustige Gruppenspiele und allerlei Schabernack unterstützen uns auf unserm Weg zu mehr Leichtigkeit. Der Kurs ist geeignet für spielfreudige Menschen (Einsteiger/-innen und Personen mit Clownerfahrung) jeden Alters und jeder Haarfarbe.
Eingeladen sind grundsätzlich am Clownsspiel Interessierte sowie Haupt- und Ehrenamtliche aus Pflegeeinrichtungen und Hospize, die sich ganz praktisch der Thematik "Humor in traurigen Lebenssituationen" annähern wollen.

bitte bequeme Kleidung und rutschfeste Schuhe/Stoppersocken mitbringen und natürlich eine rote Nase, falls vorhanden!
selbstorganisierte Mittagspause

Veranstaltungsnummer2877
DozentInLea Schmocker, Schauspielerin, Clownin
Kosten72,00 Euro | 62,00 Euro
ZeitFreitag, 21.08.2020 18:00 - 20:00 Uhr/Samstag, 22.08.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Orteckstein,4.01
VeranstaltungsartClownsworkshop
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 14.08.2020