So komm´ ich durch die ganze Welt

So komm´ ich durch die ganze Welt

Vom Märchen lernen, damit das Leben gelingen kann

Lebenswege sind Entwicklungswege. Meist sind es die vermeintlichen Nebenwege, die uns die schönsten Erfahrungen und Erkenntnisse bescheren. Im Märchen werden sie sehr deutlich als Pfade durch beispielsweise dunkle Wälder, Steppenlandschaften oder Meere beschrieben. Der oder die Held/in muss sie durchwandern, wenn das Ziel erreicht werden will. Oft müssen die Protagonisten dabei Strapazen auf sich nehmen und Prüfungen standhalten. Wie gelingt es ihnen, diese zu überwinden und zu überstehen? Können wir aus den Erzählungen der Lebenswege, die ein/e Märchenheld*in durchläuft, etwas auf unser eigenes Leben übertragen? Auf der Grundlage eines Märchens aus der Sammlung der Brüder Grimm nähern wir uns ganz speziell ausgebildeten Dienern des Märchenhelden an. Wir erforschen und spüren deren Kräfte und Fähigkeiten nach. Dabei merken wir, inwieweit die im Märchen beschriebenen helfenden Kräfte bereits in unserem Innern angelegt sind und bewusst und neu aktiviert werden können. WAHLK© steht dabei für "durch achtsames Streifen in der Natur, der tiefen Weisheit der Märchen folgend, in Einklang mit sich und der Welt kommen - im Hier und Jetzt". Dies gelingt auch in der städtischen Naturumgebung wie z.B. im Burggarten, der Hallerwiese, dem Kontumazgarten.

wettertaugliche Kleidung und festes Schuhwerk notwendig

Bitte beachten Sie auch den Vortrag "Märchen - Ratgeber, Wegweiser und Lebenssinn stiftend" am 16. April 2021, Kursnummer 3176

Bitte beachten Sie für Präsenzveranstaltungen das aktuelle Hygienekonzept, das auf dem Internetauftritt der evangelischen stadtakademie unter "Aktuelles" aufgeführt ist.

Veranstaltungsnummer3177
DozentInElke Fischer-Wagemann, Diplom-Geologin, Grundschullehrerin, Märchenerzählerin, Umweltpädagogin, www.naturmaerchenwerkstatt.de
Kosten110,00 Euro | 90,00 Euro
ZeitDonnerstag, 10.06.2021 18:00 - 20:00 Uhr/Donnerstag, 24.06.2021 18:00 - 20:00 Uhr/Donnerstag, 01.07.2021 18:00 - 20:00 Uhr/Donnerstag, 08.07.2021 18:00 - 20:00 Uhr/Donnerstag, 15.07.2021 18:00 - 20:00 Uhr
Orteckstein, 4.01 (Basisstation, von dort aus Aufbruch in die nähere Naturumgebung)
VeranstaltungsartWAHLK (C)
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 02.06.2021