Schöpfe aus deiner inneren Quelle... höre auf das, was dich aufbaut!

Schöpfe aus deiner inneren Quelle... höre auf das, was dich aufbaut!

Visualisieren nach der Methode "Simonton"

In Krisenzeiten braucht es besonders stabilisierende Maßnahmen, um wieder in Balance zu kommen. Die Coronazeit hat gezeigt, dass wir auf bewährte Ausgleichsmöglichkeiten, wie z.B. Treffen geliebter Menschen, Sport, Kultur etc. nicht zurückgreifen können oder dürfen. Wir sind vielfach auf uns selbst gestellt. Um Zuversicht, Freude und Hoffnung in unübersichtlichen Zeiten zu bewahren, ist es wichtig, sich nach innen zu wenden und achtsam auf die innere Stimme zu lauschen. Der Workshop nach der Methode Simonton gibt dafür Raum. Verschiedene kreative Methoden, gemeinsamer Austausch sowie Entspannungsübungen und Visualisieren in Fantasiereisen schaffen eine Atmosphäre, den Weg zur eigenen Intuition zu finden. Es entstehen hilfreiche innere Bilder und stärkende Impulse aus dem eigenen Inneren, auf die Sie wegweisend im Sinne einer Selbstfürsorge im (Krisen-)Alltag hören können. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, nur die Bereitschaft sich auf die eigenen stärkenden Impulse einzulassen.

selbstorganisierte Mittagspause, bitte Isomatte und Decke mitbringen

Bitte beachten Sie für Präsenzveranstaltungen das aktuelle Hygienekonzept, das auf dem Internetauftritt der evangelischen stadtakademie unter "Aktuelles" aufgeführt ist.

Veranstaltungsnummer3216
DozentInKatharina Schreyer, Dipl.Soz-Päd. (FH), Gesundheitstrainerin nach Simonton, www.seelenreifweite.de
Kosten60,00 Euro | 51,00 Euro
Zeit18.06.2021
Orteckstein, E.01
VeranstaltungsartKurs
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 14.06.2021