Auf Künstlerspuren durch die Stadt

Auf Künstlerspuren durch die Stadt

Albrecht Dürer, Adam Kraft und Veit Stoß

Um 1500 war Nürnberg eine Kunstmetropole der Gotik und Renaissance und ein Zentrum des Handwerks. Viele Werke der namhaften Künstler prägen das Stadtbild bis heute. Wir suchen einige der Stätten auf, an denen die Künstler gelebt und gearbeitet hat und stellen einige ihrer wichtigsten Werke vor.

Veranstaltungsnummer9942
DozentInUrsula Gölzen, Museumspädagogin, Stadtführerin im BVDG
Kosten8,00 Euro | 6,00 Euro
ZeitMontag, 05.08.2019 16.00 - 17.30 Uhr
Orteckstein, Foyer, Eingangsbereich
VeranstaltungsartFührung
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 01.08.2019