Aufbruch

Aufbruch

Moderne Epitaphien auf dem Johannisfriedhof

Moderne Epitaphien auf Gräbern des historischen St. Johannisfriedhofs
Seit 500 Jahren hinterlassen Nürnberger Bürger durch ihre Epitaphien der Nachwelt individuell gestaltete biografische Botschaften. Viele dieser Epitaphien sind auf dem historischen Friedhof St. Johannis erhalten. Doch auch zeitgenössische Epitaphien sind hier zu finden. Welche Symbolik und Formensprache nehmen sie auf?

Veranstaltungsnummer9943
DozentInUrsula Gölzen, Museumspädagogin, Stadtführerin im BVDG
Kosten8,00 Euro | 6,00 Euro
ZeitMontag, 12.08.2019 16.00 - 17.30 Uhr
OrtEingang Johannisfriedhof, Ecke Johannisstr./Lindenstr.
VeranstaltungsartFührung
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 09.08.2019