Nach vielen Wochen der coronabedingten Pause freut es uns sehr, Sie ab dem 15. Juni zu den ersten Veranstaltungen nach dem Shutdown begrüßen zu dürfen.
Weitere Informationen

Wasserspiele und Brunnenkunst

Wasserspiele und Brunnenkunst

Brunnen in der Sebalder Altstadt

Ihre Wasserspiele sorgen an heißen Tagen für Abkühlung, ihre Gestaltung erfreut das Auge, ihr Plätschern ist Musik in den Ohren. In Nürnberg gibt es unzählige öffentlich zugängliche Brunnen. Sie bereichern das Stadtbild, gliedern Grünanlagen und Plätze und erzählen von Kaisern und Königen, von Helden und Heiligen, von Spiel und Spaß und dem Auf und Ab des Lebens.

Diese Veranstaltung ist gefördert über das Programm "Bildung für nachhaltige Entwicklung" vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz.


Bei Führungen im Freien müssen Sie - solange der Mindestabstand zwischen den Teilnehmer/innen engealten werden kann - keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Bitte bringen Sie dennoch eine Maske zur Führung mit. Sollte beispielsweise bei dem Wechsel zwischen den Stationen aufgrund des Gehens auf dem Gehweg der Abstand von 1,5 Metern zwischen den Teilnehmer/innen nicht eingehalten werden können, ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Bei Führungen in geschlossenen Räumen ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend.

Bitte beachten Sie das aktuelle Hygienekonzept, das auf unserer Webseite unter Aktuelles aufgeführt ist.

Für alle zoom-Veranstaltungen gilt: Sie erhalten wenige Tage vor der Veranstaltung den Link zum virtuellen Seminarraum sowie eine Kurzanleitung "Livestream mit Zoom" zum Herunterladen.

Veranstaltungsnummer2905
DozentInUrsula Gölzen, Museumspädagogin, Stadtführerin im BVDG
Kosten8,00 Euro | 6,00 Euro
ZeitDienstag, 11.08.2020 18.00 - 19.30 Uhr
OrtGänsemännchen-Brunnen, Rathausplatz 6, Nürnberg (gegenüber von Bratwurst-Röslein)
VeranstaltungsartFührung
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 22.05.2020