Sand und Sehnsucht, Krippe und Gold
(C) Wolfgang Noack

Sand und Sehnsucht, Krippe und Gold

Stunden, Minuten und Sekunden teilen Zeit scheinbar unverrückbar und objektiv in Abschnitte ein. Dennoch erleben wir sie ganz unterschiedlich: zäh wie Kaugummi oder viel zu schnell verrinnend. Sicher ist hingegen: Zeiten verändern sich. Kunstwerke in Frauenkirche und St. Sebald lassen die Zeit sprechen.

mobile Sitzgelegenheit in St. Sebald vorhanden

Veranstaltungsnummer310469
DozentInViktoria Huck, Kirchenführerin, Frauenkirche Dr. Petra Seegets, Gästepfarrerin an St. Sebald
Kosten6,00 Euro | 5,00 Euro
ZeitDonnerstag, 21.07.2022 16.30 - 18.00 Uhr
OrtFrauenkirche, Eingangsbereich
VeranstaltungsartFührung
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 19.07.2022