Liebe Leserin, lieber Leser,

Wasser übt eine magische Anziehungskraft auf uns aus. Schon die Kleinsten zieht´s zum Wasser hin, und sei es nur eine Pfütze oder ein winziges Planschbecken. Wir Erwachsenen verhalten uns nicht anders: In keinem anderen Element können wir uns auf angenehmere Weise von Stress befreien und entspannen als im Wasser. Verborgene Kräfte des Organismus werden aktiviert, neue Lebensfreude und Optimismus kommen auf. Alles klar mit dem Wasser!

Doch es gibt auch eine andere Seite. Schlagzeilen der letzten Monate zeichnen ein düsteres Bild: Da wird von landesweiten Überflutungen berichtet oder im krassen Gegensatz dazu von extremer Dürre und dem Absinken des Grundwassers – selbst in unseren fränkischen Breiten. Sind dies Auswirkungen des Klimawandels? Wie sieht es aus mit Mikroplastik in unserem Trinkwasser? Welchen Stellenwert hat der Schutz der Ozeane? Wem soll Wasser  gehören? Ist es öffentliches Gut oder ein unveräußerliches Recht?  Alles klar mit dem Wasser?

Vorträge und Diskussionen unserer Reihe Wasser – alles klar!?  beschäftigen sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit dem Thema Wasser. Und unsere „Spritz“-touren, die Führungen, lassen das erfrischende, vitalisierende Nass neu entdecken.

Über unserem Schwerpunktthema hinaus gibt es wieder eine Fülle von weiteren Vorträgen, Seminaren und Exkursionen, zu denen wir Sie herzlich einladen. Und übrigens: Immer wieder planen wir die eine oder andere Veranstaltung „quer“. Wenn Sie auch darüber informiert sein möchten, melden Sie sich doch einfach bei unserem Newsletter an. Dann bekommen Sie rechtzeitig Meldung von uns! Sie können ihn bestellen unter www.evangelische-stadtakademie-nuernberg.de

Wir freuen uns, Sie bei verschiedenen Gelegenheiten begrüßen zu können

Dr. Ekkehard Wohlleben                                                                     Susanne-Katrin Heyer