März

Wer war schuld am Tod Jesu?

Perspektiven aus dem Neuen Testament - jüdisch erklärt.

Montag, 28.03.2022 19.00 - 21.00 Uhr

Passionsgespräch | Dr. Axel Töllner, Beauftragter der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern für den christlich-jüdischen Dialog.

Mai

Hoffnung macht kreativ - Ein Leben für den Frieden

Begegnung mit der Friedensaktivistin Sumaya Farhat-Naser

Donnerstag, 05.05.2022 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag - Diskussion | Dr. h.c. Sumaya Farhat-Naser, palästinensische Friedensvermittlerin, Birzeit, Westjordanland

LEIDER ABGESAGT "Seelsorge ist die beste Form der Prävention"

Chancen und Herausforderungen muslimischer Gefängnis-Seelsorge

Dienstag, 17.05.2022 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag - Diskussion | Husamuddin Meyer, Imam und islamischer Gefängnisseelsorger in Wiesbaden Andreas Bär, Pastoralreferent und katholischer Gefängnisseelsorger in Nürnberg Talip Iyi, Ehrenamtlicher islamischer Gefängnisseelsorger in Nürnberg

Juni

Der Israelitische Friedhof in Nürnberg

Eine Erkundung jüdischer Geschichte

Dienstag, 21.06.2022 18.00 - 20.00 Uhr

Exkursion | Viatli Liberov, Mitglied der Israelitischen Kultusgemeinde Nürnberg

Juli

"Denken heißt vergleichen"

Das Wandmosaik am Nürnberger Rathenauplatz

Montag, 04.07.2022 19.00 - 21.00 Uhr

Kunstgespräch | Gregor Hiltner, Künstler

"Von Rosen und Nachtigallen"

Ein literarisch-muskialische Kunstprojekt in Traditionen der islamischen Mystik

Dienstag, 12.07.2022 19.00 - 21.00 Uhr

Musikalische Lesung | Metin Cadiroglu, Leiter des Ensembles "Erkenntnis&Klang"

Online - Understanding Jesus Means Understanding Judaism

Donnerstag, 14.07.2022 15.00 - 17.00 Uhr

Vortrag - Diskussion | Prof. Dr. Amy-Jill Levine, Professor of New Testament and Jewish Studies at Vanderbilt Divinity School, USA. She raised in a predominantly Catholic neighborhood in Massachusetts, she grew up knowing and loving many aspects of the Christian tradition-although she is herself an Orthodox Jew.

Understanding Jesus Means Understanding Judaism

Donnerstag, 14.07.2022 15.00 - 17.00 Uhr

Vortrag - Diskussion | Prof. Dr. Amy-Jill Levine, Professor of New Testament and Jewish Studies at Vanderbilt Divinity School, USA. She raised in a predominantly Catholic neighborhood in Massachusetts, she grew up knowing and loving many aspects of the Christian tradition-although she is herself an Orthodox Jew.

September

Wie die Worte in die Bibel kamen

Zu Besuch im neu eröffneten Bibelmuseum in Nürnberg

Dienstag, 27.09.2022 17.00 - 18.30 Uhr

Führung | Dr. Martin Peilstöcker, Theologe, wissenschaftlicher Mitarbeiter Bibelmuseum Nürnberg