September

Die Bibel als Schatz neu entdecken

Wege zum Verständnis der "Heiligen Schrift"

Mittwoch, 21.09.2022 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag - Gespräch | Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche, apl. Professor für Altes Testament in Neuendettelsau, Regionalbischof a.D.

Wie die Worte in die Bibel kamen

Zu Besuch im neu eröffneten Bibelmuseum in Nürnberg

Dienstag, 27.09.2022 17.00 - 18.30 Uhr

Führung | Dr. Martin Peilstöcker, Theologe, wissenschaftlicher Mitarbeiter Bibelmuseum Nürnberg

Oktober

"Worte / stark / wie der Atem / der Erde"

Texte von Rose Ausländer meditieren

Mittwoch, 12.10.2022 19.00 - 21.00 Uhr

Meditationsabend | Dr. Johannes Heiner, Literaturwissenschaftler, Lyriker, Lehrer der Kontemplation, Gärtner, Schüler von Osho und Willigis Jäger. Mehr zum seinem Lebenslauf auf Lyrikrilke.de / Über den Autor

Mehr als Brot und Wein?

Das Abendmahl / die Eucharistie in den christlichen Kirchen

Donnerstag, 13.10.2022 19.30 - 21.00 Uhr

Vortrag - Diskussion | Dr. habil. Frank Ewerszumrode, Pfarrer in der alt-katholischen Kirche

Religionen zwischen Krieg und Frieden - Risiko und Ressource

Dienstag, 18.10.2022 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag - Diskussion | Dr. Muhammad Sameer Murtaza, Islamwissenschaftler und Philosoph von der Stiftung Weltethos Martin Tontsch, Pfarrer, Mediator, Referent der Arbeitsstelle kokon für konstruktive Konfliktbearbeitung

Wertvolle Schätze - sorgsam bewahrt

Zu Besuch im Landeskirchlichen Archiv

Donnerstag, 20.10.2022 17.30 - 19.30 Uhr

Führung | Daniel Dr. Schönwald M.A., Kirchenarchivoberrat , Landeskirchliches Archiv der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (LAELKB)

Die Geschichte der jüdischen Gemeinde in der Nürnberger Altstadt

Freitag, 28.10.2022 14.00 - 17.00 Uhr

Führung | Prof. Dr. Hermann Rusam

November

Und täglich grüßt der Muezzin?

Dienstag, 15.11.2022 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag - Diskussion | Dr. Rainer Oechslen, Islambeauftragter der Evangelischen Landeskirche Aykan Inan, Landesbeauftragter der ditib in Bayern Pfarrerin Lisa Nikol-Eryazici, Pfarrerin in Lauf an der Pegnitz

Januar

"Seelsorge ist die beste Form der Prävention"

Chancen und Herausforderungen muslimischer Gefängnis-Seelsorge

Dienstag, 17.01.2023 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag - Diskussion | Husamuddin Meyer, Imam und islamischer Gefängnisseelsorger in Wiesbaden Andreas Bär, Pastoralreferent und katholischer Gefängnisseelsorger in Nürnberg Talip Iyi, Ehrenamtlicher islamischer Gefängnisseelsorger in Nürnberg

Februar

Stein & Tür

Jüdische Spuren im Sebalder Pfarrhof

Mittwoch, 08.02.2023 19.00 - 21.00 Uhr

Führung | Dr. Martin Brons, Pfarrer an St. Sebald udn St. Egidien