Reformationsfeier in St. Sebald

Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen, die zum Auslöser der Reformation wurden. Das Dekanat Nürnberg begeht den Reformationstag mit einer öffentlichen Feier, bei der die aktuelle Bedeutung reformatorischer Theologie für Kirche und Gesellschaft deutlich wird. Thema und Referentinnen waren bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt.

Bitte beachten Sie das aktuelle Hygienekonzept, das auf unserer Webseite unter Aktuelles aufgeführt ist.

Für alle zoom-Veranstaltungen gilt: Sie erhalten wenige Tage vor der Veranstaltung den Link zum virtuellen Seminarraum sowie eine Kurzanleitung "Livestream mit Zoom" zum Herunterladen.

Veranstaltungsnummer3105
ZeitSamstag, 31.10.2020 19.00 - 21.00 Uhr
OrtSt. Sebald
VeranstaltungsartVortrag
Anmeldung erforderlichJa