Wohlbefinden für die Augen - Entspanntes Sehen trainieren

Wohlbefinden für die Augen - Entspanntes Sehen trainieren

Ein Spaziergang mit den Augen

Augengesundheit und gutes Sehen werden von vielen Faktoren beeinflusst. Lebensweise, Ernährung, Umweltbedingungen spielen ebenso eine Rolle wie unsere Sehgewohnheiten.
Weil in unserer visuell geprägten Welt (PC-Nutzung, Fernseher, Displays jeder Art, Naharbeit, Lesen…) Augen und Sehsystem besonderen Belastungen ausgesetzt sind und weil die Menschen heute immer älter werden, kommen Augenprobleme, wie trockene Augen, brennende Augen, Sehermüdung, Lichtempfindlichkeit und Augenerkrankungen wie altersbedingte Makula-Degeneration, Grüner Star, Grauer Star, Netzhauterkrankungen usw. immer häufiger vor.
Die wenigsten wissen, dass sie unabhängig von optischer Korrektur und ärztlicher Behandlung selbst eine ganze Menge tun können, um ihre Augengesundheit positiv zu beeinflussen und um Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit ihres Seh-Systems zu erhalten oder zu optimieren.

Nachlassende Sehkraft, juckende Augen, erhöhte Blendempfindlichkeit? Einseitige Sehanforderungen in Alltag und Freizeit fördern Sehbeschwerden, die durch die Brille und Kontaktlinsen nicht behoben werden können. Auch die Orientierung kann beeinträchtigt sein.
In diesem Teil des Kursangebotes werden die Augen bei einem Spaziergang in der Sebalder Altstadt und im Burggarten mit weiteren Übungen trainiert. So lernen Sie neue Sehweisen kennen und erfahren, wie müde Augen wieder munter werden und Ihr Seh-Sinn entwickelt wird.

Im ersten Teil des Kursangebotes am Dienstag, 27.07.2021, 10.00 - 11.30 Uhr erhalten Sie einen Überblick über die Funktionsweise des Seh-Systems und erfahren welche Einflussfaktoren es ausgesetzt ist. Am Beispiel einiger einfacher Seh-Übungen bekommen Sie einen Eindruck davon, wie Seh-Training auf Wohlbefinden, Augengesundheit und Sehen wirken können..
Die Einheiten können einzeln gebucht werden.

Keine Vorkenntnisser erforderlich; der Seh-Spaziergang findet auch bei Regen statt. Er umfasst ca. 3 km, mit starker Steigung am Burgberg.

Bitte beachten Sie für Präsenzveranstaltungen das aktuelle Hygienekonzept, das auf dem Internetauftritt der evangelischen stadtakademie unter "Aktuelles" aufgeführt ist.

Veranstaltungsnummer310120
DozentInLilo Eckert, Seh- und Visualtrainerin/Institut für gesundes Sehen, Kursleiterin Qigong (DQGG)
Kosten15,00 Euro | 12,00 Euro
ZeitDienstag, 03.08.2021 17.30 - 19.00 Uhr
OrtTreffpunkt: eckstein, E.01
VeranstaltungsartWorkshop
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 29.07.2021