Online - Erfolgreich arbeiten in Hybriden Teams
pexels

Online - Erfolgreich arbeiten in Hybriden Teams

Eine Werkstatt für Teamplayer

Das "neue Normal" - mehr Home Office, mehr virtuelle Zusammenarbeit, weniger persönlicher Austausch - stellt Teams vor Herausforderungen. Denn es geht darum, auch in hybriden Teams in produktivem Kontakt zu sein. Das heißt, Kolleg*innen, die im Homeoffice arbeiten und andere, die am Arbeitsplatz präsent sind, zusammenzubringen und jede*n einzubinden. Nach dem Motto: Wir ziehen alle an einem Strang. Dazu brauchen Sie neues Handwerkszeug.

Wir beleuchten gemeinsam mit Ihnen folgende Fragestellungen:

- Welche Kommunikations- und Führungsmethoden funktionieren in hybriden Teams gut, welche weniger?
- Wie können Sie verhindern, dass Sand ins Getriebe kommt? Und wenn er schon da ist, wie beseitigt man ihn?
- Wie stellen Sie sicher, dass die Kommunikation im Team zielführend, offen und klar ist?
- Wie können Sie die Verbindung im Team halten und das gegenseitige Vertrauen stärken? Wie lassen sich Motivation und Teamgeist auf Distanz aufrechterhalten?
- Wie können Sie Konflikte erkennen, ansprechen und reduzieren?

Angeleitet durch die beiden Expertinnen für Team- und Führungskräfteentwicklung lernen Sie wirkungsvolle Methoden und passgenaue Strategien kennen, um in Ihrem hybriden Team auch in der Zukunft erfolgreich zusammen zu arbeiten.

Die Ziele:
- Besonderheiten und Verantwortung hybrider Führung und jeder, bzw. jedes Einzelnen erkennen
- Den Weg für partizipative Führung ebnen
- Gemeinsamkeit und Commitment herstellen
- Vertrauensverlusten entgegenwirken
- In Kontakt gehen und im Kontakt bleiben
- Online-Werkzeuge, die den Teamspirit fördern, kennenlernen
- Teamführung: Zusammenarbeit fördern
- Klare, offene Kommunikation aktiv gestalten
- Die Angst vor Konflikten verringern
- Das Eskalationsmodell als Analyse-Instrument kennenlernen
- Das Potenzial der Auseinandersetzung sinnvoll nutzen
- Klärungshilfe für heikle Themen gewinnen

Veranstaltungsnummer310451
DozentInChristine Greiff, Supervisorin DGSV, Coach, Mediatorin, www.christinegreiff.de Kathrin Imke, Kommunikationstrainerin, Coach, Resilienz-Beraterin, Mediatorin, www.klangkonzept.com
Kosten210,00 Euro | 180,00 Euro
ZeitFreitag, 04.11.2022 15:00 - 19:00 Uhr/Freitag, 18.11.2022 15:00 - 19:00 Uhr/Freitag, 09.12.2022 15:00 - 19:00 Uhr/Freitag, 13.01.2023 15:00 - 19:00 Uhr
Ortvirtueller Raum
VeranstaltungsartSeminar
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 24.10.2022