Richard Rohr: Geheimnis und Gnade

Rettet die Mystik die Kirche?

Er ist einer der meistgelesenen christlichen Autoren unserer Zeit: Richard Rohr - Franziskaner aus den USA. Seine Bücher haben Unzähligen zu innerer Heilung und spirituellem Wachstum verholfen.
In seinem wohl letzten Deutschlandbesuch spricht der 76-Jährige frei über Themen, die ihm am Herzen liegen:
Was ist Mystik? – Ein Weg für mich und zur Erneuerung des Christentums? Wie speziell Männer ihre Spiritualität entdecken?
Er eröffnet sein persönliches Credo: Die Nachfolge Jesu gewinnt ihre Kraft durch inneren Wandel und die liebende Annahme unserer Schwächen.
Übersetzt wird er kongenial durch seinen Freund und Enneagramm-Mitautor Andreas Ebert.

Veranstaltungsnummer8804
DozentInAndreas Ebert, Pfarrer; Meditationsanleiter Richard Rohr
Kosten10,00 Euro | 8,00 Euro Vorverkauf eckstein i-punkt oder unter 0911-214 21 40
ZeitSamstag, 14.07.2018 19.00 Uhr
OrtSebalduskirche, Sebalder Platz, 90403 Nürnberg
VeranstaltungsartVortrag
Anmeldung bisVorverkauf eckstein i-punkt oder unter 0911-214 21 40