Erinnern an die Shoa - Erinnern für die Zukunft

Erinnern an die Shoa - Erinnern für die Zukunft

Die Stadt Nürnberg erinnert mit einer zentralen Gedenkfeier gemeinsam mit dem evangelischen Dekanat, der katholischen Stadtkirche und der Israelitischen Kultusgemeinde an den Völkermord an sechs Millionen europäischen Juden wie auch an das Leiden und Sterben von Millionen weiterer Opfer des Nationalsozialismus. Erinnern bedeutet, für Gegenwart und Zukunft zu lernen. Die Auseinandersetzung mit menschenverachtenden Ideologien und politischer Verfolgung im 20. Jahrhundert sind unverzichtbarfür ein friedliches Zusammenleben in einer pluralen Gesellschaft. Die diesjährige Gedenkfeier wird von Schülerinnen und Schülern der Scharrer-Mittelschule vorbereitet und durchgeführt.

Veranstaltungsnummer8225
ZeitSonntag, 27.01.2019 19.30 - 21.30 Uhr
OrtReformationsgedächtniskirche, Berliner Platz 11, Nürnberg
VeranstaltungsartHolocaustgedenktag