Nach vielen Wochen der coronabedingten Pause freut es uns sehr, Sie ab dem 15. Juni zu den ersten Veranstaltungen nach dem Shutdown begrüßen zu dürfen.
Weitere Informationen

Joaquín Sorolla: "Meister des Lichts - Maler der Gärten"

Joaquín Sorolla: "Meister des Lichts - Maler der Gärten"

Wie kaum ein zweiter Künstler hat es der spanische Impressionist Joaquín Sorolla (1863 -1923) verstanden, das Licht des Südens in Farbe zu verwandeln. Seine sonnendurchfluteten Bilder zu betrachten, ist wie ein kleiner Kurzurlaub und selbst Zeitgenossen wie Claude Monet waren tief beeindruckt. Was Monet in Giverny festhielt, entdeckte Sorolla in den Parkanlagen der berühmten Paläste rund um Sevilla und Granada. Federleicht verbindet Sorolla verschiedenste Grüntöne, farbige Blütenpracht und Fassadenelemente bis ins Abstrakte. An diesem Wochenende erhalten Sie einen Einblick in seine Künstler-Biographie und werden von seinen unterschiedlichsten Garten-Werken inspiriert. So können am Freitagabend nach Einführung in die Maltechnik mit Gouachefarben und Pastellkreiden erste eigene spielerische Entwürfe entstehen, die am nächsten Tag auf Aquarellkarton umgesetzt werden.

Ohne künstlerische Vorkenntnisse, nur Neugierde und Freude am Experimentieren und Schwelgen in Farben.
Mal-Material (außer Leinwand) wird vom Mobilen Atelier mitgebracht und mit der Kursgebühr eingezogen. Leinwände bei Bedarf selbst mitbringen

Bitte beachten Sie das aktuelle Hygienekonzept, das auf unserer Webseite unter Aktuelles aufgeführt ist.

Für alle zoom-Veranstaltungen gilt: Sie erhalten wenige Tage vor der Veranstaltung den Link zum virtuellen Seminarraum sowie eine Kurzanleitung "Livestream mit Zoom" zum Herunterladen.

Veranstaltungsnummer2787
DozentInAngelika Aldenhoff-Artz, Malerin, Dipl.-Kunsttherapeutin, -pädagogin
Kosten90,00 Euro | 76,00 Euro inklusive 18 Euro Materialkosten
ZeitFreitag, 07.08.2020 19:00 - 21:30 Uhr/Samstag, 08.08.2020 09:00 - 16:00 Uhr
Orteckstein, E.01
VeranstaltungsartMal-Workshop
Anmeldung erforderlichJa