Vom Migrantenkind zum weitgereisten Star

Vom Migrantenkind zum weitgereisten Star

Albrecht Dürer zum 550. Geburtstag

In der Sebalduskirche wurde Albrecht Dürer getauft. Hier heiratete er auch seine Agnes. An verschiedenen Stationen in der Kirche erfahren Sie vom Leben und Wirken des berühmten Nürnberger Künstlers.

mobile Sitzgelegenheit vorhanden



Bitte beachten Sie für Präsenzveranstaltungen das aktuelle Hygienekonzept, das auf dem Internetauftritt der evangelischen stadtakademie unter "Aktuelles" aufgeführt ist.

Veranstaltungsnummer310122
DozentInDr. Petra Seegets, Gästepfarrerin an St. Sebald
Kosten6,00 Euro | 5,00 Euro
ZeitFreitag, 23.07.2021 17.00 - 18.00 Uhr
OrtKirche St. Sebald, Eingangsbereich,
VeranstaltungsartFührung
Anmeldung erforderlichJa
Anmeldung bisAnmeldung bis 21.07.2021